Wilde Heimat – 2Naturkinder


Informationen:

Sorte: Silvaner

Jahrgang: 2017

Boden: Keuper

Weingut: 2Naturkinder

Geschmack: trocken

Alkohol: 12,0% VOL

Flasche: 0,75L

 

29,90 

2 vorrätig

Wilde Heimat  – Vertrauen. Geborgenheit. Natürlichkeit. Sicherheit. Liebe. Tradition. Familie. Verantwortung. Zuverlässigkeit. 

Zum Weingut: 
Melanie Drese und Michael Völker aus Kitzingen produzieren ausschließlich Naturwein. Mit der Natur, nicht gegen sie arbeiten ist ihr Motto – sowohl im Weinberg als auch im Keller. Dazu gehört nicht nur die besondere Pflege der Böden und Einhaltung strenger Regeln im Keller (kein Hefezusatz, kein Trockeneis, keine Filtration, kein Schwefel) sondern auch ein einzigartiges Mindset.
Die Weinmacher verstehen ihre Rolle als die des Teilnehmers im Einklang mit allen ablaufenden Prozessen des Ökosystems. Alles lebt, atmet, entsteht auf seine Weise und darf auch sein.
Nothing added – Nothing tanken away.
Die Weine sind ungewöhnlich, schmecken und sehen etwas verrückt aus, sind absolut authentisch und individuell.

Die Trauben für die Wilde Heimat wachsen an einem Steilhang, an über 40 Jahre alten Weinstöcken auf Keuperboden. Der Weinberg ist schwer zu bewirtschaften, dafür sehr sonnig. Die Hälfte der Trauben wurde nach 2 Tagen Maischestandzeit abgepresst, die andere Hälfte auf der Maische vergoren. 30 Monate Reifezeit, teils im Tank, teils in 60 Jahre alten Eichenfässern. Unfiltriert und ohne zugesetzten Schwefel abgefüllt.

Der Name ist Programm. Der Wein ist ein hervorragender Speisenbegleiter zu einem kräftigen Essen.