Chardonnay [Reserve] Ex[KL]usiv – Kerstin Laufer


Informationen:

Sorte: Chardonnay [Reserve] 

Jahrgang: 2018

Weingut: Weingut Kerstin Laufer

Geschmack: trocken

Im Detail: Alk. 13,0%vol, RZ 1,5 g/l, S. 5,4 g/l

Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

22,50 

1 vorrätig

Kerstin Laufer hat mit “KL Weine” ihre eigene Weinlinie geschaffen. Fast alle Weine der Linie sind spontanvergoren, das heißt nur mit den natürlichen Hefen aus dem Weinberg vergoren. Für die Weine lässt sich Kerstin Laufer von der Natur im Weinberg leiten und inspirieren, so entstehen im Einklang mit der Natur einzigartige Weine.

Nach ihren Ausbildungen zur Winzerin und Technikerin für Weinbau und Oenologie ist Kerstin Laufer in das Weingut ihrer Eltern eingestiegen und übernimmt durch die Bewirtschaftung der Weinberge sowie den Ausbau der Weine.

 

Zur Rebsorte:

Chardonnay stammt ursprünglich aus Burgund, einer Region im östlichen Zentrum Frankreichs. Da der Chardonnay in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Beliebtheit gewonnen hat, gibt es mittlerweile auch kleine Anbaugebiete in Deutschland. 2,1%  der gesamten Weinanbaufläche in Deutschland sind mit Chardonnay-Reben bepflanzt, was den Wein hier noch zu einer Rarität macht.

 

Zum Wein:

Aus dem Bimbacher Schlossgarten stammen die Trauben für diesen Wein, der durch seine lange Reife im Holzfass viel Dichte und Ausdruck erlangt hat.
Der Wein schmeckt beinahe exotisch nach reifem Pfirsich, Quitte und Zitrusfrüchten und wird eingerahmt von dem Geschmack nach samtiger Vanille und dezenten Röstaromen. Der Chardonnay ist komplex und verspielt und überzeugt mit toller Länge, Fülle und Cremigkeit, die zu seiner Individualität beitragen.