Virtuelle Weinprobe: Silvaner Terroir Trias I 19.03.2021


Virtuelle Weinprobe – Gemeinsam nicht mehr einsam

Bei Immobilien zählt nur Eins: Lage, Lage und Lage! Ist das bei Wein genauso? Was bedeutet Terroir? Welche besonderen Lagen in Franken gibt es? Wie verhält sich der Einfluss der Lage auf den Geschmack des Weines? In dieser Verkostung gibt es jede Menge Infos rund um das Thema und Silvaner Liebhaber kommen richtig auf ihre kosten!

Bestellt hier das Weinproben-Paket (5 Flaschen) und seid am Freitag, den 19.03. ab 18.00 Uhr mit dabei. Wir übertragen die Weinprobe live zu euch nach Hause und sehen uns alle in der Videokonferenz. Jeder darf seine Eindrücke miteinander austauschen oder einfach nur aufs Wohl anstoßen.

Wie läuft’s ab?

Bestellt dieses Paket bis Dienstag 16.03.2021 (9:00 Uhr). Wir schicken Euch das Paket Bis Freitag nach Hause*. Dann schicken wir Euch per Email den Zugang zur Videokonferenz und einen Guide für eure Eindrücke und Verkostungsnotizen. (Bitte die Emailadresse bei der Bestellung mit angeben.) Auch wenn ihr nicht online dabei sein könnt, dürft ihr die Weine natürlich in Euren eigenen virtuellen Gruppen zu anderen Zeiten genießen.
ABHOLUNG IN DER VINOTHEK IST EBENFALLS MÖGLICH – Bitte bei der Bestellung mit angeben in welcher Stadt du abholen möchtest

AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag –  Samstag // 10:00 – 18:00 UHR

Würzburg – Sanderstraße 29, 97070
Erlangen  – Obere Karlstraße 12, 91054

Friendly Reminder:

Bitte achtet darauf zuhause nicht in großen Gruppen zusammenzusitzen. Idealerweise wird pro Haushalt ein Paket bestellt. Ihr müsst die Flaschen zum einen nicht alle öffnen und zum anderen könnt ihr die Reste auch entspannt in den folgenden Tagen genießen.

65,00 

12 vorrätig

Das Paket für die Virtuelle Weinprobe Silvaner Terroir Trias

Wer sich gerne und viel mit Wein beschäftigt, der kommt um den Begriff Terroir nicht herum. Was genau er bedeutet das? Das französische Wort „terroir“ bedeutet übersetzt erst einmal nur „Gegend“. Verwendet man es im Zusammenhang mit Wein, umfasst es das komplexe Zusammenspiel von Boden- und Klimafaktoren, geografischen und biologischen Aspekten. Terroir steht für das ganz spezielle Fleckchen Erde, das individuelle Weine hervorbringt.

Vor ca. 230 Mio Jahren begann im erdgeschichtlichen Zeitalter der „TRIAS“ die geologische Entwicklung unserer heutigen Weinlagen in Franken. Damit die Besonderheiten des Terroir in der Verkostung gut rauskommen verkosten wir eine Rebsorte im Vergleich: Silvaner!

1. Silvaner Iphöfer Kalb – Brennfleck (Achtung! Entspricht nicht der Abbildung)

Zum Einstieg in die Thematik ein klassischer Vertreter seiner Rebsorte vom Weingut Brennfleck. Trinkig, trocken, mit angenehmer Säure und leicht fruchtigen sowie würzigen Noten. Dieser Silvaner wächst in Sulzfeld am Main auf Keuper-Boden. Stilecht und fränkisch im Bocksbeutel – ein wunderbarer Start!

2. Silvaner Muschelkalk – Bickel & Stumpf

Ein eleganter Silvaner mit cremigem Schmelz und mineralischen Noten vom Muschelkalkboden. Feine Frucht, helles Gelb im Glas und delikate Säure. Angenehm und leicht zu trinken. Dieser VDP.Ortswein Silvaner zeigt seine Herkunft sehr schön!

3. Silvaner Buntsandstein – Bickel & Stumpf

Im Anschluss im direkten Vergleich der VDP.Ortswein Silvaner Buntsandstein vom Weingut Bickel & Stumpf. Das Weingut hat Lagen auf dem Muschelkalk Terroir in Frickenhausen und einen Teil seiner Weinberge in Thüngersheim auf den obersten Schichten des Buntsandsteins. Hier lässt sich wunderbar vergleichen wie sich die Lage auf den Geschmack auswirkt.

4. Abtswinder Altenberg Silvaner Alte Reben – Brügel

Der dritte Boden-typ der Trias präsentiert sich hier mit alten Reben. Dieser Silvaner vom Weingut Brügel aus Castell-Greuth ist auf feingrusig-mineralischem Keuper gewachsen. Feine Aromatik, kräuterig, mineralisch-erdig. Ebenfalls ein würdiger Vertreter seines Terroirs mit eigenständigem Charakter.

5. Wohlstand Silvaner – Wohlsein Allstar

Zum Abschluss der Verkostung gibt es Wohlstand! Der 1.Lage Silvaner von Rainer Sauer in der limitierten Wohlsein-Edition vom Escherndorfer Lump. Wir schauen uns geschmacklich das terroir f in Volkach an der Mainschleife an. Der Escherndorfer Lump ist eine der heißesten Lagen in Franken.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Virtuelle Weinprobe: Silvaner Terroir Trias I 19.03.2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.