Spätburgunder Qualitätswein – Wolfgang Kühn

9,50 

Informationen:

Sorte: Spätburgunder

Lage: Denkmalgeschützte Terrassenweinberge in Klingenberg am Main

Boden: Buntsandstein

Jahrgang: 2018

Weingut: Wolfgang Kühn

Geschmack: trocken

Alkohol: 13,0% VOL

Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

Verfügbarkeit: 9 vorrätig

Kategorien: ,

Klingenberger Schloßberg: das ist für viele Rotweinfreunde ein positives Reizwort. Die Gegend in und um Klingenberg ist über die Grenzen von Franken hinaus bekannt für hervorragende Bedingungen für Spätburgunder. Die durchlässigen Buntsandstein-Böden, die außerdem einen hohen Anteil an Eisen aufweisen und durch die rote Färbung deutlich besser als andere Böden Wärme speichern können, bilden für diese Sorte die idealen Bedingungen.

Unsere jüngste Neuaufnahme ist das Weingut Wolfgang Kühn aus Klingenberg. Das Weingut bewirtschaftet ausschließlich die denkmalgeschützte Großlage Klingenberger Schloßberg . Die besonderen Bedingung von Terrassen-Weinbergen ist die aufwändige Bewirtschaftung ohne Maschinen. Im Weinberg muss alles mit der Hand bewirtschaftet werden. In jedem Arbeitsschritt und nicht nur bei der Weinlese. Die Terrassenweinberge weisen zum Teil eine Hangneigung von 100 bis 125% auf. Das sorgt für sonnengeküsste Trauben.

Zum Wein:

Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein sehr Terroirbezogener Wein. Spätburgunder, wie er nur aus dieser Gegend kommen kann. Sehr rund und ausgeglichen, mit Kraft durch Struktur und Finesse auf der Zunge. Die klassische Kirsche findet man genauso gut wieder wie die klassische frische Säure des Spätburgunders. Wir empfehlen euch den Wein vor dem Genuss unbedingt zu dekantieren und zum Trinken ein klassisches (rundes,großes) Burgunderglas zu verwenden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spätburgunder Qualitätswein – Wolfgang Kühn“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb