Scheurebe Brügel


Informationen:

Sorte: Scheurebe

Jahrgang: 2019

Weingut: Brügel aus Castell-Greuth

Geschmack: trocken

Alkohol: 13,0% VOL

Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

9,00 

6 vorrätig

Die Greuth Scheurebe vom Weingut Brügel aus Castell wächst vorwiegend auf kräftigem, tiefgründigem Keuperboden. Hangelesen und schonend verarbeitet mit langem Feinhefelager und Vergärung im Edelstahl. 

Informationen zur Rebsorte:
Die Scheurebe wird gerne als „kleine Schwester“ des deutschen Sauvignon Blanc bezeichnet. Klein, da die Rebsorte relativ jung ist und als Schwester, wegen einer gewissen geschmacklichen Ähnlichkeit. In Wahrheit sind die Rebsorten nicht miteinander verwandt. Die 1916 von Georg Scheu gezüchtete Traube ging aus Riesling und Bukettrebe hervor. (Die Bukettrebe ist eine Kreuzung aus Silvaner und Trollinger.)

Die Greuth Scheurebe hat einen frischen, fruchtigen Duft und geht geschmacklich Richtung Südfrüchte. Sie hat einen kräftigen, fruchtigen Nachhall und ein interessantes Süße-Säure-Spiel. Optimale Trinktemperatur liegt zwischen 10-12°. Sie harmoniert gut als Speisenbegleiter mit aromatischen, würzigen Speisen und asiatischer Küche.

Trinkreife (Empfehlung des Winzers): 2020-2022+