Rheinhessen Ensemble


Das Weinbaugebiet Rheinhessen ist das größte Weinbaugebiet Deutschlands. Lernt in diesem Paket die außergewöhnliche Auswahl verschiedener Winzer aus Rheinhessen kennen. Die Winzer stecken ihre ganze Liebe in ihre Weine und das Design der Flasche und diese entfaltet sich vollständig für uns im Glas.

77,00 

Weingut Simone Adams:

Weissburgunder Kaliber 9 

Im Duft erinnert Kaliber 9 an eine Frühlingswiese mit vielen weißen Blüten, Heu, Birne, gelber Melone und reifer Zitrone. Am Gaumen bildet der Weißburgunder eine weißfleischige Fruchtbasis, mit herben und kernig- ernsthaften Akzenten, die an Löwenzahnblüten erinnern. Auch eine leichte Salzigkeit macht sich bemerkbar. Kraftvoller Schmelz und Wucht. Ein kräftiger, wenig primärfruchtiger Wein. Mineralisch, direkt und geradeheraus.

Spätburgunder Kaliber 12 

Kaliber 12 Spätburgunder von Simone Adams. Tiefe rote Reifenoten gehen mit einer präsenten Fruchtsäure Hand in Hand. Reduktion auf das Wesentliche und das lässt sich nicht so bitten wie sein Vorgängerjahrgang, sondern trägt gar dick auf; Waldhimbeere, Kirsche, Balsamische Noten, Rauch und Vegetabiles bilden die elegante Kombination am Gaumen. 12 Monate Ausbau im großen Holzfass fördern diese Vielschichtigkeit des Spätburgunders.

 

Weingut Werther Windisch:

Lieth Silvaner 

Werther Windisch Lieth Silvaner – Reduktive Art mit Feuersteinmineralität, Rauch, Bittermandel, etwas Holzwürze und Röstnoten. Dicke Saftigkeit; sehr fester Körper mit Kraft, breiter Schulter und mächtigem Kreuz; rassige Art, ziemlich reduktiv; Röstmandel, Rauch, etwas gerösteter Speck und nur noch eine kleine übriggebliebene Note Feuerstein; etwas Extrakt- als auch Fruchtsüße, samtige Tanninstruktur mit deutlicher Adstringenz; komplex und tief; guter Abgang mit extraktsüßlicher Quitte als auch Kürbis; lang.

Portugieser 

Etwas entwickelte, leicht vegetabile Nase nach mehr roten als schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen mit erdigen, tabakigen und getrocknet-floralen Nuancen. Eher schlanke, herbe Frucht, erdige und pilzige Töne, leicht getrocknet-pflanzlich bis tabakig und unterholzig, mürbes, feinsandiges Tannin, etwas Nachhaltigkeit, recht guter Abgang.

 

Weingut Walldorf

Grauburgunder 2018

Saftig, cremig mit schönem Schmelz begeistert er mit seinen Aromen von Quitten und Birnen. Die Säure ist sanft und gut eingebunden. Eine echte Empfehlung zum Dinner – aber auch solo ein großer Genuss!

 

Weingut Espenschied

Roter Traminer 

Der Nico Espenschied Hautnah Roter Traminer fließt in einem zarten Rotgold ins Glas. Das Bouquet duftet nach Orangenblüten, Ingwer, Honig und Rosen, die von Kräuteraromen wie Thymian unterstrichen werden. Am Gaumen zeigt sich der Orange Wine wunderbar stoffig und dicht mit einer kräftigen Würze. Der Traminer aus nahezu 30 jährigen Reben wurde 33 Tage auf der Maische spontan vergoren, ruhte 14 Monate in alten Fässern auf der Vollhefe und wurde unfiltriert abgefüllt. Die wunderbaren Blütenaromen werden dadurch besonders aromatisch zur Geltung gebracht. Die milde Säure wird durch einen Hauch von weißem Pfeffer perfekt ergänzt und geht in ein wunderbar sanftes Finale über.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rheinhessen Ensemble“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.