Natural Rosé – Laura Seufert

12,00 

Informationen:

Sorte: Rosé aus Spätburgunder

Weingut: Matthias Wörner (Baden) und Laura Seufert aus Iphofen

Jahrgang: 2020

Lage: Terrassenweinberge in Durbach

Geschmack: trocken

Im Detail: 12% vol.

Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

 

Nicht vorrätig

 

Mit viel Schwung, neuem Design und großem handwerklichen Können geht Laura Seufert in die mittlerweile 4.Generation des Weinguts. Dabei steht naturnaher Weinbau im Fokus .Leben und Leben lassen – ganz die Philosophie des Weinguts, weil hier naturnaher Weinbau auch ganz im Sinne anderer wichtiger Lebewesen im Weinberg gedacht wird. Kein Einsatz von Herbiziden, keine Insektizide. Ganz natur-pur.

Auch im Ausbau gerne lieber das Motto “weniger ist mehr”. Stichwort: Spontanvergärung.

Ganz schön großartig also, was man mit gekonntem Nichtstun und viel Handwerk so alles für die Natur und den Gaumen zaubern kann.

Zum Wein:

Eine Neuheit im Portfolio der Winzerin Laura Seufert ist der Natural Rosé 2020. Die Spätburgunder-Trauben dafür stammen aus Durbach, Baden. Sie wurden von ihrem Lebensgefährten Matthias vom Hofgut Wörner auf Terrassen-Weinbergen angebaut, die ausschließlich per Hand bewirtschaftet werden.

Ausgebaut wurden sie in Lauras Weinkeller in Iphofen. Der Rosé reifte dort in kleinen Barriquefässern und wurde unfiltriert abgefüllt. Entstanden ist ein Rosé mit viel Struktur und Finesse.

Der Natural Rosé ist innen wie außen ein kleines Kunstwerk. Das Motiv auf dem Etikett entwarf der junge Künstler Krystian Kielbasa.

Warenkorb