Geschenkpaket für Weinliebhaber: Silvaner


Vier großartige Silvaner im Set – das perfekte Weingeschenk für Silvaner-Liebhaber!


Informationen:

Silvaner Hlz
Weingut Hugo Brennfleck aus Sulzfeld am Main
2019 – trocken – 13% VOL
Flasche: 0,75L

Silvaner Retzbacher Benediktusberg
Weingut Schilling aus Retzbach
2019 – trocken – 13,5% VOL
Flasche: 0,75l

Silvaner Langgraben
Öko-Weingut Zang aus Nordheim
2019 – trocken – 12,5 % VOL
Flasche: 0,75L

Silvaner der Schäfer
Weingut May aus Retzstadt
2019 – trocken – VDP.Erste Lage
14% VOL – Rs 2,4 g/l – S 5,9 g/l
Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

68,00 

6 vorrätig

Das Geschenkpaket für Weinliebhaber  – aus Liebe oder Sehnsucht zur Heimat Franken! Heimat, das sind nicht nur Orte an denen wir leben. Mit Heimat verbinden wir Menschen, Gerüche, Töne, Vertrautheit. Man fühlt sich wohl und geborgen.

Für Alle die auf der Suche nach einem passenden Weingeschenk aus Franken sind. Mit Wein verschenkt man Genuss und einen Moment, nämlich den bei dem die Flasche geöffnet und getrunken wird. Mit diesem Weinpaket kann man in Erinnerungen an vergangene Weinfeste schwelgen, besondere Momente zelebrieren oder etwas Unbekanntes aus der eigenen Heimat präsentieren. Außerdem darf man sich gelegentlich auch einfach mal selbst beschenken.

Unser Aushängeschild Frankens nennt sich Silvaner und ist sehr vielseitig. Gerade der Boden ist dem Silvaner extrem wichtig. Zuweilen nennen sie die Winzer liebevoll die “Diva” im Weinberg, weil sie hohe Ansprüche an den Boden und an die Lage stellt. Oft zeigen sich Frankens Silvaner aber zurecht als herausragend! In Puncto Mineralität ist der Rebsorte im Vergleich zu Anderen kaum das Wasser gereicht. Aber auch Dichte, Struktur und Substanz sind Worte, die man mit dem Silvaner verbindet. Im Glas ist er oft eher introvertiert, eher subtil und differenziert. Keine Fruchtbomben- die Silvaner. Geschmacklich ist die aus Österreich stammende Rebsorte oft eine gute Wahl, wenn es um kraftvolle Weine gehen soll, die man gut zu kräftigen Speisen servieren kann. Silvaner Liebhaber aber wissen: ein guter Schoppen Silvaner geht auch so und sowieso immer.

Paketinhalt:
Jeweils 1 Flasche

Silvaner Hlz – Wohlsein Allstar
Ein eleganter Silvaner aus der Spessart Eiche mit Brillanz und Finesse aus Sulzfeld am Main. Genuss für den Gaumen und das Auge gleichermaßen. Außergewöhnlich und elegant.Der Silvaner HLZ vom Sulzfelder Mausltal veredelt von Hugo Brennfleck! Durch die Reifung in der Spessart Eiche besticht der Silvaner mit einer tollen Farbe. Geschmacklich bleibt die Holznote dezent mit einer filigran eingebundenen Säure.

Silvaner Hlz gibt’s auch als Einzelflasche: Hier.
Oder im 6er-Vorteilspaket: Hier.

Silvaner Retzbacher Benediktusberg – Weingut Schilling
Dass man einen Silvaner auch gerne mal ins Holz lassen kann, zeigt dieses Exemplar! Da passiert etwas mit dem Silvaner, auf jeden Fall! Erstens wird er deutlich konzentrierter und die Noten von verarbeiteten Früchten, zum Teil auch exotischen Früchten tritt deutlich hervor. In der Nase zeigt sich das durch konzentrierte Fülle an ganz unterschiedlichen Aromen. Im Glas vor allem ganz sichtbar etwas gelber vom Farbton. Kurz: von allem etwas mehr! Was aber trotzdem mitspielt und selbst im Holz nicht verloren geht ist das Thema Mineralität. Beim Weingut Schilling nämlich wachsen die Reben auf Muschelkalk.

Silvaner Langgraben – Öko-Weingut Zang 
Das Öko-Weingut Zang hat seine eigene Handschrift und das merkt man auch bei diesem Exemplar. Die Trauben für diesen Wein stammen aus der ältesten und besten Parzelle des Weinguts. Sie liegt an der Grenze zwischen Nordheim und Sommerach, zwischen den legendären Lagen “Vögelein” und “Katzenkopf”. Dieser Wein tritt leise und bescheiden auf. Wenn man sich Zeit für ihn nimmt, offenbart sich seine Komplexität und Tiefe. Komplexes Bouquet mit dichtem Mundgefühl und samtig, sahniger Konsistenz.

Silvaner der Schäfer – Weingut May
Der Weinberg der Schäfer wurde 1969 bepflanzt. Hoher Ertrag von vielschichtig und intensiv schmeckenden Trauben, die nach 24 Stunden Maischestandzeit im neuen Stückfass ausgebaut wurden. Vergärung mit natürlichen Hefen und 9 Monate Vollhefelager. Im Duft zeigt der Schäfer Noten von Haselnuss und Vanille. Im Geschmack ist er ebenfalls nussig, cremig mit viel Mineralik und einem langen erfrischendem Abgang.

Silvaner der Schäfer von May gibt’s auch als Einzelflasche im Shop: hier entlang!