Geschenkpaket für Weinliebhaber: Secco

24,00 

Informationen zum Geschenkpaket:

Secco
Weingut Schmitt’s Kinder Randersacker
11,5% vol – Geschmack: trocken

Seitensprung Secco  
Demeter Weingut Deppisch aus Theilheim
13,5% vol – Geschmack: trocken



Secco Pink
Weingut Christine Pröstler aus Retzbach
12% vol – Geschmack: feinfruchtig

Flasche jeweils: 0,75L

Enthält Sulfite

Nicht vorrätig

Das Geschenkpaket für Weinliebhaber  – aus Liebe oder Sehnsucht zur Heimat Franken! Heimat, das sind nicht nur Orte an denen wir leben. Mit Heimat verbinden wir Menschen, Gerüche, Töne, Vertrautheit. Man fühlt sich wohl und geborgen.

Für Alle die auf der Suche nach einem passenden Weingeschenk aus Franken sind. Mit Wein verschenkt man Genuss und einen Moment, nämlich den bei dem die Flasche geöffnet und getrunken wird. Mit diesem Weinpaket kann man in Erinnerungen an vergangene Weinfeste schwelgen, besondere Momente zelebrieren oder etwas Unbekanntes aus der eigenen Heimat präsentieren. Außerdem darf man sich gelegentlich auch einfach mal selbst beschenken.

Während Stillweine gar keine Kohlensäure beinhalten und Sekt sehr viel Kohlensäure, kann man Secco gut dazwischen einordnen. Nach der ersten Gärung wird dem Wein Kohlensäure zugesetzt, allerdings deutlich weniger als Sekt hat. Auf einer Seccoflasche dürfen maximal 2,8 bar Druck sein, während der Sekt mehr als doppelt so viel Druck in der Flasche hat. Während beim Sekt die Kohlensäure außerdem durch natürliche Gärung entsteht, wird für Secco dem Stillwein Kohlensäure zugesetzt.

Paketinhalt:
Jeweils 1 Flasche

Secco – Schmitt’s Kinder
Die Trauben für dieses feine Tröpfchen wurden in selektiver Handlese geerntet und anschließend zuerst schonend im großen, traditionellen Holzfass und später im Edelstahltank ausgebaut.

Der so entstandene Secco riecht fein in der Nase und entfaltet im Mund angenehme Cassis- und Grapefruitaromen. Trotz trockenem Ausbau schmeckt der Secco saftig und nicht zu schwer und wird so zu einer prickelnden, nicht zu schweren Erfrischung zu Sommerspeisen, Meeresfrüchten oder auch nur einfach so zum Genießen.

Seitensprung Secco – Demeter Weingut Deppisch 
Theilheim liegt 10km südlich von Würzburg in einer Talsenke, die der Jakobsbach in die fränkische Muschelkalkplatte gegraben hat. Beiderseits dieser Talsenke steigen die Hänge bis zu einem Höhenunterschied von ca. 60m steil an. Auf dem nach Süden ausgerichteten Theilheimer Altenberg werden heute auf einer Rebfläche von ca. 18ha Weinreben angebaut. Da der Theilheimer Altenberg nicht flurbereinigt ist, konnte er seine Ursprünglichkeit bewahren. Zahlreiche Hecken, Sträucher, Bäume und Steinrutschen unterbrechen die strenge Ordnung der Rebzeilen und verleihen dem Theilheimer Altenberg sein romantisches Ambiente.

Secco Pink – Christine Pröstler
Dieser Secco ist nicht nur im Sommer ein wunderbarer Aperitif. Handlese, 100% gesundes Lesegut, Saftabzug von der Rotwein-Maische und anschließend im Edelstahltank vergoren. Die Rebsorte Domina verleiht dem Secco Pink einen wunderbaren Geschmack nach Johannisbeeren und eine einzigartige Farbe!

 

 

Warenkorb