1901 Alter fränkischer Satz – Peter Vogel


Informationen:

Sorte: Alter Satz

Weingut: Peter Vogel aus Estenfeld

Lage: Rottendorfer Kehlberg

Jahrgang: 2019

Geschmack: trocken

Flasche: 0,75L

Enthält Sulfite

 

10,00 

12 vorrätig

 

Für Weinfans, die mal etwas Besonderes probieren möchten: 1901 Alter Satz von Peter Vogel!

Bei uns zählt der Wein als Rarität, da sich hier eine ganz seltene Vielfalt an Rebsorten in einem Wein vereint.

Zur Lage: 

Der Rottendorfer Kehlberg liegt direkt an der B8 mit südwestlicher Exposition. Das ist an diesem Weinberg aber nicht das gesondert interessante. Die insgesamt mit 1,2 Hektar kleine Weinlage ist deswegen besonders, weil der Weinbau in Rottendorf schon lange Tradition hat. Zwar immer wieder mit Rückschlägen und Einbußen – seit dem 16. Jahrhundert. Der „Alte Satz“ von Winzer Peter Vogel profitiert von dieser langen Tradition. Auf der Weinlage Kehlberg befindet sich im Teilabschnitt der Weinberg „1901“, der über hundert Jahre  alte und wurzelechte Rebstöcke trägt. Darunter auch die einmalig in Weinfranken vorkommende Rebsorte Putzschere. Peter Vogel bewirtschaftet diesen Weinberg und zieht einen wunderbaren Weißwein daraus.

Zum Wein:

Den alten Satz lässt Peter Vogel -natürlich- mit der Hand lesen. Nach schonender Abpressung gärt und reift der Wein in Barrique-Fässern. Die, die in probieren, werden es mit einem gleichsam zarten und kräftigen Weintyp zu tun bekommen. Zart, wegen des Holz-Schmelzes. Kräftig, wegen eben jenem Holz. In der Nase zeigt er sich leicht floral und deutlich gelb-würzig. Das ganze mit einer schönen Begleitung von altbekannter fränkischer Mineralität.